Jolanda Richter

Jolanda Richter wurde 1971 in Holland geboren, wuchs in Wien auf und beschäftigte sich schon sehr früh mit Musik und Malerei. Mit siebzehn Jahren studierte sie bereits Violoncello an der ‘Universität f. Musik und darstellende Kunst’ in Wien. Ihrer wahren Leidenschaft folgend, widmete sie aber im Laufe der Zeit ihr künstlerisches Wirken der Malerei. Sie studierte an der ‘Universität für angewandte Kunst Wien’, Malerei und Grafik und schloss 1999 ihr Studium erfolgreich ab. Mit ihren ungewöhnlichen Bildern zeichnete sich rasch Erfolg und ein breites Echo auf ihr Schaffen ab. Internationale  Auszeichnungen und erste Preise folgten. Unzählige Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen führten sie durch Europa und USA. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Niederösterreich, Österreich.

“Sie ist eine der profilierten figuralen Malerinnen in Österreich. Ihre auffallende Kapazität liegt in der überzeugenden Präsenz der menschlichen Gestalt in raffiniert konstruierten magisch irrealen Dispositiven von Raum und Zeit und einer sehr persönlichen psychologischen Koloristik.” [Zitat: a.o.Univ. Prof. Uli Gansert]

“Sie berichtet über ihre Kindheit, seelische Narben, Ängste, aber auch über Wünsche, Träume und Hoffnungen. Quellpunkt sind ihr jedoch nicht zugefallene Träume aus Tagesresten, sondern das Zulassen des Nachtbewusstseins, also affektive Reflexionen ohne Endgültigkeiten. Man könnte ihre Arbeiten als katathyme, imagitativ autochthone Schöpfungen bezeichnen, die unabhängig vom gängigen Markttrend existieren.” [Zitat: Prof. Gotthard Fellerer]

Kunst im öffentlichen Raum

Pink Ribbon Straßenbahn – artwork by Jolanda Richter
Foto copyright by Erich Götzinger

Gesamtdesign der ‘Pink Bim’ – Straßenbahn und Bus in Wien für die gemeinnützige Privatstiftung “Wissen macht Gesund”. “(…) Die mehrfach preisgekrönte junge österreichische Malerin Jolanda Richter hat eigens für die beiden Verkehrsmittel ein großformatiges Kunstwerk mit dem Titel “Connected” im Maßstab 1:3 geschaffen, welches auf der Straßenbahn erstmalig als ein 30m langes Artwork by Jolanda Richter umgesetzt wurde, zur Unterstützung der gemeinnützigen Privatstiftung „Wissen macht gesund“ (… Zitat des Pressetextes)”  (Linie 1, D, etc. für 1 Jahr quer durch Wien). Projektdauer: Sept. 2012 bis Sept. 2013. ansehen

 

Video:

 

Lebenslauf – deutsch
Lebenslauf – english

Detaillierte Ausstellungsliste
Detailed exhibition sheet