Portraitaufträge

Ein Portrait malen zu lassen, ist sowohl für den Kunden als auch den Künstler ein großes Unterfangen, welches Vertrauen auf beiden Seiten voraussetzt. Ein Portrait wird für viele Generationen gemalt, nachdem Familienfotos längst vergilbt sind. Unabhängig von seiner Einfachheit oder Komplexität der Komposition bin ich immer bestrebt, aus jedem Auftrag ein Meisterwerk auf höchstem künstlerischen und handwerklichen Niveau zu schaffen.

Ein Portrait entsteht in Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Künstler. In einem persönlichen Dialog wird zuerst der Umfang des Auftrags, die Maltechnik und der daraus resultierende Preis besprochen. Folgende Maltechniken stehen zurAuswahl: Ölgemälde, Rötel-, Bleistift-, Kohle – oder Tuschezeichnung und Aquarell.Die Preisbildung hängt von folgenden Faktoren ab: Maltechnik, Größe des Portraits, Anzahl von Personen im Bild, Hintergrundgestaltung (z.B. bestimmtes Interieur), zusätzliche Tiere, etc.

Im Preis sind nicht inkludiert die Transportkosten und die Rahmung des Gemäldes (in Wien und Umgebung gratis ‘frei Haus’-Lieferung). In Folge werden weitere Einzelheiten wie z.B. Anzahl der Sitzungen, eventuelle Fototermine (falls Livesitzungen nicht möglich sein sollten), Farbwahl, etc. abgeklärt.

Die Zahlungsmodalitäten werden einvernehmlich schriftlich fixiert.

Ihre Zufriedenheit hat bei mir höchste Priorität!

Jolanda Richter